Norddeutsche Bouldermeisterschaften 2012

NBM Am 21. Januar findet die NBM in Hannover im escaladrome statt. Ausrichter ist nunmehr zum 11ten Mal! der AlpinClub Hannover.

Startberechtigt sind DAV- und IG-Klettern-Mitglieder oder Mitglieder von Partnerverbänden aus dem Ausland, mit ausgefülltem und spätestens bei der Registrierung abgegebenen Antrag Kletterlizenz Norddeutschland. Norddeutsche/r Meister/Meisterin können nur Mitglieder des Nordwestdeutschen Sektionenverbandes des DAV werden. Eine nationale Lizenz ist ebenfalls gültig.

Es gibt die Altersklassen
Jugend (B + C, Jahrgänge 1997 - 2000)
und Senioren (ab 1996).


Der Modus wurde an nationale Gegebenheiten angepasst:

Qualifikation (Jugend und Senioren)
Offener Modus, d. h., es können maximal 5 (Senioren), bzw. 7 (Jugend) Boulder gebouldert werden.
Maximal 4 Versuche pro Boulder - insgesamt 2 Stunden stehen hierfür zur Verfügung.
Halbfinale (nur Senioren!)
4 Halbfinalboulder a 5 Min (Intervallmodus nach DAV Regelwerk 2011), Damen/Herren bouldern jeweils parallel.
Finale (Jugend und Senioren)
Je 4 Finalboulder a 4 Min plus - Kletterzeit (Rotationsmodus nach DAV Regelwerk 2011) mit vorheriger Besichtigungszeit. Finale weibl./männl. Jugend und Damen/Herren bouldern jeweils parallel.

pdf Komplette Ausschreibung NBM 2012